Ratsapotheke Hansestadt Stralsund
VORORT - INDIVIDUELL - FLEXIBEL

Was sind TCM-Kompaktate?

Bei TCM-Kompaktaten handelt es sich um Zubereitungen aus wässrigen Pflanzenextrakten. Sie sind eine Sonderform der TCM-Granulate und unterscheiden sich von diesen im Herstellungsverfahren.

Diese Arzneiform ist sehr praktisch in der Anwendung und das Wirkstoffprofil entspricht dem aus TCM-Kräutern gekochten Tee (Dekokt).

 

Worin unterscheiden sich TCM-Kompaktete von TCM-Granulaten?

  • Das Herstellungsverfahren von TCM-Kompaktaten ist schonender als eine herkömmliche Feuchtgranulierung.
  • Durch ihre große Oberfläche lösen sich TCM-Kompaktate in Wasser leichter als  herkömmliche Granulate.
  • Als Hilfsstoff wird ausschließlich Maltodextrin verwendet. Maltodextrin ist ein Gemisch aus Monomeren, Dimeren, Oligomeren und Polymeren der Glucose und damit für Allergiker unbedenklich.
  • Die Qualität der TCM-Kompaktete ist durch eine nachvollziehbare Produktion vom Saatgut bis zum individuellen Blister gewährleistet.
  • Durch eine quantitative Analytik ist das Wirkniveau gleichbleibend.
  • Weitere Produktinformationen finden Sie unter www.conphymed.de

 

Wie werden die TCM-Kompaktate dosiert?

Das Verhältnis zwischen dem durchschnittlichen Wirkstoffgehalt eines Dekoktes aus  Rohdrogen und dem des Kompaktates wird durch das Drogen/Extrakt-Verhältnis definiert.
Der Therapeut verordnet wie gewohnt, die ihm geläufigen Rohdrogen. Über das Drogen/Extrakt-Verhältnis berechnen wir die entsprechende Menge Kompaktat.

In unserer Apotheke werden die Kompaktate maschinell in Einzeldosisbehälter dosiert und gemischt. Ein Einzeldosisbehältnis enthält das Kompaktat für eine Teezubereitung.

Ratsapotheke

Dr. Peter Cramer
Alter Markt 6. 18439 Stralsund
Telefon: 038 31 – 29 80 45
Fax: 038 31 – 29 80 46
info@apotheke-stralsund.de
www.apotheke-stralsund.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr 8.00 - 18.30 Uhr
Sa 9.00 - 13.00 Uhr